Startseite

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Capellengemeinde Aulendorf.

Wir über uns

Die Capellengemeinde Aulendorf ist ein seit 1991 bestehender eingetragener Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, sich um die Unterhaltung und Pflege der Kapelle Aulendorf inkl. der dazugehörigen Nebengebäude zu kümmern.

Im Jahr 1746 beschlossen die sogenannten 14 „Interessierten des Südfeldes“, das waren alle größeren Bauernhöfe in Aulendorf und Umgebung, eine Kapelle im Zentrum von Aulendorf zu errichten. Im Schreiben an die bischöfliche Verwaltung erklären sich die Bittsteller „…für sich und ihre Erben unter Ehrenpfand, dass einer für alle und alle für einen sich verbindlich machen und versprechen, falls an dem auf ihre Kosten erbauten Heiligtum Mängel oder Baufälligkeiten auftreten, künftig selbige allemal zu ewigen Zeiten reparieren…“. Diese Kapelle, ein Fachwerkgebäude mit Strohdach, wurde aufgrund ihres schlechten Zustandes in den Jahren 1889-1890 durch den heutigen Sandsteinbau ersetzt.

Knapp 100 Jahre später war die Kapelle aus Sandstein wieder in einem renovierungswürdigem Zustand und die 14 Interessierten sahen sich nicht mehr in der Lage, diese notwendigen Arbeiten vorzunehmen. So wurde dann 1991 die Capellengemeinde Aulendorf e.V. gegründet und die Interessierten schenkten dem Verein die Kapelle mit allen Aktiva und Passiva.

Der Verein kümmerte sich umgehend um die umfangreichen Renovierungsarbeiten, die von 1993 bis 1995 andauerten. Die Gesamtkosten betrugen damals 1.011.000,– DM und von den Mitgliedern wurden über 2.400 Arbeitsstunden erbracht.

Weitere Renovierungen fanden in den Jahren 2020 und 2021 statt, die größtenteils durch Fördergelder realisiert werden konnten. So erhielt das Vereinsheim „Uhlenhook“ ein neues Dach und im Innern neue Toiletten und eine neue Gemeinschaftsküche und das renovierungsbedürftige Dach der Kapelle wurde ebenfalls komplett erneuert.

In 2021 konnte dann pünktlich zum Abschluss der Renovierungsarbeiten das dreißigjährige Bestehen der Capellengemeinde Aulendorf e.V. gefeiert werden, zu welchem auch die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Frau Ina Scharrenbach, nach Aulendorf kam, um ihre Glückwünsche auszusprechen.

Heute lebt der Verein noch immer von den vielen ehrenamtlichen Helfern und Mitgliedern, die sich um das Zentrum unseres Dorfes kümmern.

Neuigkeiten

Einführung drei neuer Messdiener*innen beim Patronatsfest

In der feierlichen Messe zum Patronatsfest am 10. Dezember wurden drei neue Messdiener*innen in die Gemeinschaft der „Aulendorfer Minis“ aufgenommen. Propst Serries freute sich über das Engagement von Levi Ewering, Merle Rottmann und Hugo Schulze Esking, ihren Dienst als Messdiener*innen in Aulendorf anzutreten. Nach der heiligen Messe traf sich die Aulendorfer Gemeinde zum gemütlichen Frühstück …

Rekordspende beim Aulendorfer Martinssingen

Am 11. November fand wie in jedem Jahr das diesjährige Martinssingen der Aulendorfer Messdiener statt. Die teilnehmenden Kinder zogen beim traditionellen Laternenmarsch mit ihren farbefrohen, gebastelten Laternen durch Aulendorf und besuchten die Bewohner,um Spenden für die Franziskanerinnen zu sammeln, die auf der indonesischen Insel Nias das Kinderdorf San Antonio leiten. Dort werden Waisen und Straßenkinder …

Erntedankfest gefeiert

Das traditionelle Erntedankfest wurde auch in diesem Jahr wieder am ersten Sonntag im Oktober gefeiert. Der mit allerlei Gaben geschmückte Alterraum wurde hierfür von Ehrenamtlichen aus Aulendorf feierlich dekoriert. Neben verschiedensten Ernteerzeugnissen gab es auch einige alte Erntemaschinen bzw. -helfer zu entdecken. Die Capellengemeinde dankt allen Helfern für diese tolle Dekoration!

Gottesdienst

Der wöchentliche Gottesdienst, der von der Pfarr- und Propsteigemeinde St. Johann / St. Ludgerus Billerbeck gehalten wird, findet in der Regel jeden Sonntag um 8.30 Uhr statt.

Weitere Gottesdienst-Termine bzw. Abweichungen:

Ostersonntag:31.03.2024, 8:30 Uhr
Ostermontag:01.04.2024, 8:30 Uhr
Pfingstsonntag:19.05.2024
Pfingstmontag:20.05.2024
Fronleichnam:30.05.2024, 8:30 Uhr
Volkstrauertag:17.11.2024, 8.30 Uhr
Patronatsfest:08.12.2024, 8.30 Uhr
1. Weihnachtstag:25.12.2024, 9:30 Uhr
2. Weihnachtstag:26.12.2024, 8:30 Uhr
Sylvester:31.12.2024, kein Gottesdienst
Neujahr:01.01.2025, kein Gottesdienst

Hochzeiten

Die Marienkapelle in Aulendorf steht Ihnen das ganze Jahr für katholische und ökumenische Hochzeiten zur Verfügung.

Dabei bietet die Kapelle mit ihrem hellen Kirchenschiff und einer passenden Größe für Hochzeitsgesellschaften den idealen Rahmen für den „schönsten Tag im Leben“.

Können Sie sich vorstellen Ihre Hochzeit in der Marienkapelle zu feiern?

Melden Sie sich bitte per E-Mail unter:
hochzeiten@capellengemeinde-aulendorf.de